Ausgerechnet heute –

da die Baumfällungen im Kleinen Tiergarten – West beginnen, lese ich im Buch „Gärten und Parks in Brandenburg“ auf Seite 69:

Habt Ehrfurcht vor dem Baum.
Er ist ein einziges großes Wunder,
und euren Vorfahren war er heilig.
Die Feindschaft gegen den Baum
ist ein Zeichen der Minderwertigkeit
eines Volkes und von niederer Gesinnung des einzelnen.

Alexander von Humboldt (1769 – 1859)
in: Gärten und Parks in Brandenburg
MONUMENTE  Publikationen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz,  2. Aufl. 2011

Welche Erfahrungen mögen wohl Alexander von Humboldt zu diesem „Appell“ veranlasst haben? Engagierte BürgerInnen haben im Frühjahr 2011 – vergeblich – an Politik und Verwaltung von Berlin appelliert ….

Heute und in den kommenden Tagen kann man im Kleinen Tiergarten-West leider solche Bilder sehen:

Von Hebebühnen aus werden die großen Bäume im Kleinen Tiergarten-West Stück für Stück umgebracht. Hier: die Robinie nahe Alt Moabit.

Von Hebebühnen aus werden  große Bäume im Kleinen Tiergarten-West Stück für Stück umgebracht. Hier: die Robinie nahe Alt Moabit.

Baumfäller bei der Arbeit - an der Robinie

Baumfäller bei der Arbeit – an der Robinie

Das war eine Linde.Im übrigen: Durchblick von Alt Moabit zur Turmstraße

Das war eine Linde.
Im übrigen: Durchblick von Alt Moabit zur Turmstraße

Der Spänehaufen - war ein Ahornbaum.Im Hintergrund werden Sträucher ausgebaggert.

Der Spänehaufen – war ein Ahornbaum.
Im Hintergrund werden Sträucher ausgebaggert.

Das war ein großer Silberahorn-Baum ....
Der Baumstumpf   …    war  gerade noch ein großer Silberahorn-Baum ….

Arbor Cultura (Baum Kultur) heißt die Firma, die effektiv die großen Bäume im Kleinen Tiergarten  "entnimmt", wie der Planer sagt

Arbor Cultura (Baum Kultur) heißt die Firma, die effektiv die großen Bäume im Kleinen Tiergarten „entnimmt“, wie der Planer sagt

Advertisements